Aktuelle Informationen

Zufahrt Maislabyrinth durch Bauarbeiten erschwert

Die Zufahrt, die zum Maislabyrinth Sieversdorf führt, ist wegen Bauarbeiten im Juli und August teilweise voll gesperrt.

Das Maislabyrinth ist bis auf wenige Ausnahmen erreichbar:

Wir sind wieder über Preetz und Postfeld erreichbar.Von der B404 in Nettelsee abfahren über Bormsdorf nach Postfeld, Sieversdorf.

Während der Bauarbeiten sind die Umleitungen mit Schildern „Maislabyrinth Durchfahrt frei“ gekennzeichet.

Aus Richtung Preetz ist für den ersten Bauabschnitt (1) leider eine Umleitung über bspw. Kühren (4) unumgänglich. Ebenso sind wir aus Richtung Honigsee via der L49 nicht erreichbar. Es gibt aber die Möglichkeit uns über eine kleine Seitenstraße von Rönne aus zu erreichen (3).

Route: zum Forst, Dinghorst dann Tannenredder und schließlich den Oha-Weg.

Während des zweiten Bauabschnitt (2) fahren Sie bitte von der B404 aus bspw. über Nettelsee und Postfeld (4) zum Maislabyrinth.

Die Sanierungsarbeiten sind Wetterabhängig, terminliche Verschiebungen sind daher möglich.

Wir geben Änderungen an dieser Stelle bekannt.

Wir hoffen,das sie den Weg trotzdem zu uns finden und bitten um ihr Verständnis.